So funktioniert es

Sie nehmen Kontakt mit uns auf, wir beantworten Ihre Fragen. Dann schicken wir Ihnen per Email einen „Fragebogen zur unverbindlichen Angebotserstellung“.

Hier detaillieren Sie uns Ihre konkrete Situation. Sie senden den ausgefüllten Fragebogen an uns zurück.

Nach 3 bis 4 Tagen erhalten Sie konkrete Vorschläge für Betreuungskräfte. Die Bewerber/innen passen zu Ihren Anforderungen und sind über Ihre Situation informiert. Natürlich kriegen Sie ein Foto, den Lebenslauf, die bisherige Tätigkeiten und Erfahrungen des Kandidaten schriftlich.

Die tatsächliche Personalentscheidung treffen:

– Angehörige der zu pflegenden Person in Absprache (soweit das möglich ist) mit den betroffenen Betreuenden.

Sie entscheiden sich für eine der vorgeschlagenen Personen, oder informieren uns, dass wir nach weiteren Personen für die Betreuung suchen sollen, bis wir die passende Pflegekraft für Sie gefunden haben.

Erst jetzt schließen Sie mit uns den rechtlich notwendigen Dienstleistungsvertrag ab. Die Betreuerin oder Betreuer reist zum vereinbarten Termin an.

Wenn nach 6 bis 8 Wochen ein Ersatzkraft benötigt wird (Ihr Betreuer eine Pause braucht), organisieren wir rechtzeitig den Personalwechsel. So ist übergangslos eine permanente Betreuung für Sie gewährleistet.